Die eigene Berufung finden

Die eigene Berufung finden

Für jeden von uns gibt es den richtigen (Arbeits-) Platz in der Gesellschaft. Wir alle müssen die Einzigartigkeit unserer Fähigkeiten erkennen, um unser Potential zu entfalten.

Häufig leben wir aber in routinierten Abläufen unseres Lebens. Für viele ist der Alltag eine Pflicht, die keine Freude bereitet. Wir stecken fest in einer Kette von Wiederholungen.  Wir funktionieren häufig nur noch und freuen uns auf den Urlaub, auf das Wochenende oder warten auf die Rente. Die erfüllenden Dinge unseres Lebens finden nach der Arbeit statt und sind leider nicht Teil unseres Berufslebens.

Alle Menschen sind natürlich abhängig von einen sicherem Einkommen, jedoch können wir mit einer Portion Mut und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu neuen Zielen aufbrechen.  Häufig sind es Begegnungen mit anderen Menschen, die mit Begeisterung ihren Beruf ausfüllen und uns daran erinnern welches Potential in jedem von uns steckt. Manchmal begegnen wir einer Person im leben, Film oder auf einer Bühne die genau das macht, was wir so gerne tun würden. Diese Begegnung kann der Anstoß zur Veränderung in unseren eigenen Leben sein.

Einige Menschen wissen bereits seit der Kindheit was ihr Traumberuf ist, jedoch der größte der Teil der Menschen sucht etwas länger oder immer nach dem Traumberuf. Wenn wir uns auf die Suche machen und unsere Fähigkeiten, Begabungen und Potenziale sehen können wir Tatsächlich entdecken was alles in uns steckt. Wir können durch diesen Prozess ein viel besseres Selbstbewusstsein entwickeln. Um alle Teile unserer Persönlichkeit anzuschauen kann man den eigenen Lebenslauf aus vielen verschiedenen Perspektiven betrachten. Was hat Freude bereitet, welche Verpflichtungen ist man eingegangen, welche  Interessen und Hobbys sind vorhanden. Womit beschäftigt sich man  am liebsten. Gibt es Themen die sie schon lange begleiten und bestimmte Interessen die sie schon sehr lange haben? Haben Sie schon immer gerne in der Natur aufgehalten, mit Menschen gearbeitet? Sich für bestimmte Bereiche besonders interessiert?

 

Mit Visionen zum Traumberuf

Eine Berufung gibt uns Freude, Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit. Träume und Visionen umzusetzen sind nicht immer ganz einfach, da viele Prägungen und Glaubenssätze aus unserer Kindheit sowie die mitgegebenen Werte der Eltern (als abstrakte Nominalsierungen) uns die Entscheidung nicht einfach machen etwas Neues zu beginnen.

Wenn wir unsere Begabungen finden und unseren Visionen folgen,  gewinnen wir neben Lebensglück, geistige und seelische Gesundheit. Besonders bei Erschöpfung und Burnout kann die Veränderung des eigenen Blickwinkels auf die Situation neue Perspektiven eröffnen und hilfreiche Möglichkeiten zeigen.

Jeder von uns kennt Menschen die ihre Berufung leben und sich erfolgreich für eine Sache einsetzen, die ihnen vollständig am Herzen liegt. Das kann, muss jedoch gar nichts herausragendes sein. Viele Klienten in meiner Beratung können und wollen nicht den Beruf wechseln, entscheiden sich dann aber in der Freizeit etwas zu tun, wo sie einen Sinn und Erfüllung sehen und einen Beitrag zur Gesellschaft leisten.

-RS-

About the Author


Jetzt Kommentar hinterlassen

*

captcha *